Justizvollzugsanstalt Hamm:  Zahlstelle

 

Zahlstelle

Verwaltung der Gelder
Arbeitsplatz Zahlstelle

Die Zahlstelle der Justizvollzugsanstalt Hamm verwaltet die Gelder der Gefangenen und erledigt den Bargeldverkehr der Anstalt. Zu ihren Aufgaben gehören insbesondere:

  • Verwaltung des Bargeldes
  • Annahme von Geldeinzahlungen bei Ersatzfreiheitsstrafen und Zivilhaft, um einen Gefängnisaufenthalt zu vermeiden
  • Führung eines speziellen Girokontos zur Abwicklung des bargeldlosen Zahlungsverkehrs für die Gefangenen
  • Die korrekte Verbuchung zweckgebunden überwiesener Gelder auf den Personenkonten der Gefangenen
  • Verantwortliche Überwachung und Erledigung von Ratenzahlungen, Daueraufträgen, Pfändungen und diversen Forderungen
  • Verwahrung von Sparbüchern und Fremdwährungen


info_gruen_klein Wichtige Information zu Überweisungen:

Bankverbindung
Informationen und Hinweise für eine Überweisung an die Justizvollzugsanstalt Hamm.


 

Druckvorschau in neuem Fenster öffnen   zum Seitenanfang gehen